Schädelbasislektüren:
Wahrnehmung und Literatur in der »Postmoderne«

e